Bitte Browser aktualisieren

Ihr aktueller Browser ist veraltet. Diese Seite verwendet modernste Webtechnologien und sollte deshalb nur mit den aktuellsten Browser-Versionen genutzt werden. Um das bestmögliche Erlebnis zu erhalten und zur Gewährleistung der Sicherheit, nutzen Sie bitte die neuste Version folgender Browser:

Nachhaltigkeit & Verantwortung

Wir über uns

Nachhaltigkeit & Verantwortung

Luft und Wasser sind für uns Menschen und die Natur eine der wichtigsten Lebensgrundlagen. Deshalb tragen wir diesen Elementen Sorge. Mit unseren Produkten und Dienstleistungen verbessern wir die Luft- und Wasserqualität. 

Bei deren Produktion ist es uns ein Anliegen, mit den natürlichen Ressourcen vorsichtig umzugehen und auf nachhaltige Energien und Rohstoffe zu setzen. Es ist ein wesentliches Firmenziel, den Umgang mit Ressourcen und der späteren Entsorgung umweltgerecht zu lösen. Die Entwicklung von neuen Produkten wird massgeblich auf diesen Gedanken ausgeführt. 

 Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt bewusst. 

 NACHHALTIGE PRODUKTION - NACHHALTIGE PRODUKTE

Wir sagen DANKE… 


…für die rund 320'000 LAUFMETER HoKu®-RAHMEN, die zusammen… 

…mit circa 800'000 M2 FILTERMATERIAL zu Filter verbaut wurden… 

…um über 320'000'000 M3 LUFT zu filtern… 

…und dafür, dass Sie zu etwa 90 % DIE ÖKOLOGISCHERE VARIANTE gewählt haben… 

…wodurch ungefähr 12'000'000 KWH ENERGIE eingespart wurden…

NACHHALTIGE ROHSTOFFE

Die nachhaltige Denkweise zeigt sich bereits bei der Auswahl der Rohstoffe. Der bereits 2006 als Weltneuheit eingeführte HoKu®-Rahmen wurde vor allem aus dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit entwickelt. Im HoKu®-Rahmen steckt genau so viel wertvoller Rohstoff wie nötig. Vorbei die Zeiten, als man Möbelholzqualität, Blech oder 100% Kunststoff als Filterrahmen verwendet hat. Die Rahmen werden ohne Farbstoffe gefertigt. Die Natur gibt die Farbe und variiert je nach Holzrohstoff.

2021 gehen wir einen Schritt weiter und bringen den ersten Filterrahmen aus Biokunststoff auf den Markt! Mit bioHoKu® setzen wir neue Standards! Der Biocontentanteil liegt dabei bei über 80%. Hierbei kommt das aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellte PLA (Polymilchsäure) zum Einsatz. Es wird ein recyceltes PLA ohne Microplastic verwendet.


NACHHALTIGE PRODUKTION

Verarbeitet werden die Rohstoffe in dem nach Minergie-Standard zertifizierten Werk I. Das Minergie-Zertifikat, welches als Baustandard für neue und modernisierte Gebäude mit einem geringen Energieverbrauch steht erhielt Tecnofil AG im Jahr 2006. Auch Werk II wurde nach dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit erbaut. So besteht die Aussenhülle fast komplett aus Holz.  

Durch die Solaranlage auf den Dächern der beiden Firmengebäude gehen jährlich ca. 230‘000 kWh Ökostrom ins Netz, wodurch wir den Energieverbrauch des Unternehmens zu 130 % decken.  

NACHHALTIGE PRODUKTE

Beim Kunden steht das hohe Energiesparpotential der Filter im Fokus. Tecnofil AG bietet ein Filtervollsortiment und so sind wir auch bei den energieeffizienten Produkten ganz vorne mit dabei. Die Filter punkten mit einer geringen Druckdifferenz und einem hohen Staubspeichervermögen. Dies macht sich im jährlichen Energieverbrauch bemerkbar.  

Vorreiter sind hier unsere Taschenfilter mit NanoWave®-Wellenmedium sowie unsere Zellenfilter mit Minipleat-Faltenpaket. Beide Filtermedien punkten mit einer grossen Filterfläche und leisten damit einen Beitrag zur Steigerung der Energieeffizienz.

WIRTSCHAFTLICHE PRODUKTE

Doch nicht nur aus umweltpolitischer Sicht machen energieeffiziente Filter Sinn. Auch finanziell lohnt sich der Einsatz hochwertiger Filter. So lässt sich durch den Einsatz von Tecnofil Filtern bares Geld sparen. Die Betriebskosten eines Filters sind ein wesentlicher Teil der Life-Cycle-Costs (Lebenszykluskosten). Hierbei finden nicht nur die Anschaffungskosten, sondern auch die geringen Unterhaltskosten des Filters Beachtung.

NACHHALTIGE PARTNERSCHAFTEN

Bei der Auswahl unserer Transportpartner legen wir grossen Wert auf eine ressourcenschonende Logistik. Unsere Partner, Planzer und DPD, sind seit Jahren bestrebt ressourcenschonend zu transportieren.

Der CO2-neutrale Schienenanteil sowie der Transport mit Fahrzeugen, die alternative Antriebsformen nutzen, wird laufend erhöht.







Hauptmenü

Account

Anderes

Sprache: Deutsch
Tecnofil AG
Filtertechnik
Nordstrasse 3
CH-5722 Gränichen
Kontakt finden