Bitte Browser aktualisieren

Ihr aktueller Browser ist veraltet. Diese Seite verwendet modernste Webtechnologien und sollte deshalb nur mit den aktuellsten Browser-Versionen genutzt werden. Um das bestmögliche Erlebnis zu erhalten und zur Gewährleistung der Sicherheit, nutzen Sie bitte die neuste Version folgender Browser:

bio HoKu®

bioHoKu®

Technik

bio HoKu®

2021 gehen wir einen Schritt weiter und bringen den ersten Filterrahmen aus Biokunststoff auf den Markt! Mit bio HoKu® setzen wir neue Standards! Der Biocontentanteil liegt dabei bei über 80%. Hierbei kommt das aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellte PLA (Polymilchsäure) zum Einsatz. Es wird ein recyceltes PLA ohne Microplastic verwendet.

bio HoKu® Erster Filterrahmen aus Biokunststoff
Neue Standards Weiterentwicklung HomeFil®

NEUE STANDARDS

Der bio HoKu® Filterrahmen ermöglicht eine Weiterentwicklung der HomeFil® Produkte, welche in Geräten der kontrollierten Wohnraumlüftung eingesetzt werden. Sie stellen ein gesundes Raumklima sicher (Zuluft) und dienen dem Komponentenschutz (Abluft).

NACHHALTIGE ROHSTOFFE

Mit dem recycelten PLA (Polymilchsäure) ohne Mikroplastik als Matrix und Holzmehl als Zuschlagsstoff steht ein nachwachsender Rohstoff zur Verfügung. Er vereint die Vorzüge des Holzes mit den Verarbeitungsvorteilen der Kunststoffindustrie, dem Spritzgiessen. Die eingesetzte Biomasse besteht aus Abfällen nachwachsender Rohstoffe (EU), zum Beispiel Maiskolben und Holzmehl, wodurch für deren Erzeugung kein zusätzlicher Quadratmeter landwirtschaftlicher Anbaufläche benötigt wird.

Nachhaltige Rohstoffe ohne Mikroplastik
70% CO2 Einsparung bei der Verarbeitung
Umweltfreundlich klimaneutral

UMWELTFREUNDLICH

Aus Biomasse gewonnene Kunststoffe setzen nach ihrem Gebrauch bei der herkömmlichen Entsorgung nur so viel CO2 frei, wie die Pflanzen während ihrer Wachstumsphase aus der Atmosphäre aufgenommen haben. Somit ist Biokunststoff klimaneutral und belastet die Umwelt nur minimal. Im Vergleich zu herkömmlichen, erdölbasierten Kunststoffen wird - je nach Art des Kunststoffes - eine CO2-Einsparung von 60% bis 80% erreicht.

Ohne Mikroplastik, ohne erdölbasierte Bestandteile

IDEALES RAUMKLIMA

Der ressourcenschonende bio HoKu® Filterrahmen kommt bei unserem HomeFil® Sortiment zum Einsatz. Die HomeFil® Filter in Wohnraum- und Lüftungsanlagen sorgen für ein ideales Innenraumklima und schützen die Komponenten der KWL-Anlagen vor Verschmutzungen. Produkte aus dem Sortiment HomeFil® sind in den Filterklassen ISO coarse 60% bis ISO ePM1 55% verfügbar. Die Kompatibilität mit den gängigen Gerätetypen ist dabei sichergestellt.

Ideales Raumklima und Komponentenschutz
Sicher und geprüft Erfüllt Anforderungen in Filtertechnik

SICHER UND GEPRÜFT

Der bio HoKu® Filterrahmen erfüllt die Anforderungen gemäss den relevanten Normen in der Filtrationstechnik. Die Funktionalitäten und Qualitäten der HomeFil® Produkte sind somit sichergestellt. Die für den bio HoKu® Filterrahmen verwendeten Rohstoffe aus europäischem Ursprung schaffen durch die kurzen Transportwege gegenüber vieler Überseekunststoffe einen zusätzlichen Mehrwert.

NACHHALTIGKEIT OHNE KOMPROMISSE

Durch die Solaranlage auf den Dächern der beiden Firmengebäude gehen jährlich ca. 230‘000 kWh Ökostrom ins Netz, wodurch wir den Energieverbrauch des Unternehmens zu 130 % decken.

Produziert werden unsere Produkte in dem nach Minergie-Standard-zertifizierten Werk I. Auch das Werk II wurde nach dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit und in Holzständerbauweise erbaut. Beide Werke werden mit Pellets geheizt, was eine hervorragende Ökobilanz ermöglicht. 

Bei der Auswahl unserer Transportpartner legen wir grossen Wert auf eine ressourcenschonende Logistik. Unsere Partner, Planzer und DPD, sind seit Jahren bestrebt nachhaltig zu transportieren. Der CO2-neutrale Schienenanteil sowie der Transport mit Fahrzeugen, die alternative Antriebsformen nutzen, wird laufend erhöht. 
Nachhaltigkeit ohne Kompromisse

Hauptmenü

Account

Anderes

Sprache: Deutsch
Tecnofil AG
Filtertechnik
Nordstrasse 3
CH-5722 Gränichen
Kontakt finden